E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
02233 93245-0

Reiseassistenz

Vorlesen

Das Schöne Zeiten-Reiseprogramm der Lebenshilfe Bildung NRW gGmbH bietet jedes Jahr eine vielfältige Auswahl an begleiteten Freizeiten und Urlaubsreisen für Menschen mit geistiger und / oder mehrfacher Behinderung an. Die Reiseziele der Gruppenreisen liegen hauptsächlich in Deutschland, den Niederlanden und Spanien.

Um Menschen mit Behinderung bei ihren Urlaubsreisen zu begleiten, suchen wir stets engagierte und verantwortungsbewusste Reiseassistenzen ab 18 Jahren, die bereit sind, Urlauber:innen in den Bereichen der Pflege, hauswirtschaftlichen Tätigkeit, Selbstbestimmung, Mobilität und Freizeitgestaltung zu unterstützen.

Sie bekommen:

  • Aufwandsentschädigung
  • Übernahme von Kost und Logis während der Reise
  • Anfahrts- und Abfahrtskosten ab Flughafen oder Sammelpunkt
  • Unfall-, Haftpflicht- und Rechtschutzversicherung, sowie bei Auslandsaufenthalten ein
  • Auslandskrankenschutz
  • Bescheinigung der ehrenamtlichen Tätigkeit als Praktikum

Unser Service für Sie:

  • Persöhnliches Vorstellungsgespräch
  • Schulung als Wochenendseminar zur Reiseassistenz
  • ggf. Aufbauschulung zur Reiseleitung
  • Teamvorbereitungsgespräche
  • Teilnahme an Belehrung zum Infektionsschutzgesetz bei den örtlichen Gesundheitsämtern
  • Möglichkeit zum Erwerb des DLRG-Schein und zur Teilnahme am 1. Hilfe-Kurs

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerben Sie sich bei uns mit einer E-Mail und dem Betreff "Bewerbung Reiseassistenz" gerne via E-Mail. Bei Fragen oder Anmeldungswünschen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

+49 2233 93245-60
+49 2233 93245-652
rsnlbnshlf-nrwd

Erfahrungsberichte von Reiseassistenzen

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen