Pferdeflüstern kann jeder lernen!

Für wen ist das Seminar? Für Menschen die Pferde mögen. Für alle die sich für die Sprache der Pferde interessieren. Für Menschen mit hohem Hilfe-Bedarf.

Ort
Ruppichteroth

Termine
20.03.2017 11:00 Uhr - 24.03.2017 13:00 Uhr

Veranstaltungsart
Weiterbilden

Für wen ist das Seminar?
Für Menschen die Pferde mögen.
Für alle die sich für die Sprache der Pferde interessieren.
Für Menschen mit hohem Hilfe-Bedarf.
Was machen wir im Seminar?
Pferde sind sehr sanfte Tiere.
Sie sprechen ohne Worte.
Um sie zu verstehen, muss man die Tiere genau anschauen.
Das ist sehr beruhigend.
Pferde sind große, warme Tiere.
Sie tun dem Menschen gut.
Darum besuchen viele Menschen Pferde-Flüsterer.
Pferde helfen ihnen sich selbst zu erkennen.
Was wollen wir erreichen?
Wir lernen von Pferden.
Wir verbringen viel Zeit mit Pferden.
Wir lernen ihre Sprache zu verstehen.
Wir sprechen mit Pferden ganz ohne Worte.
Wie und womit?
Wir erleben Pferde.
Wir besuchen einen Pferde-Hof.
Es ist, je nach körperlicher Beeinträchtigung, auch möglich zu reiten.
Wir treffen wir einen Pferde-Flüsterer.
Und lernen von ihm mit Pferden umzugehen.
Die Teilnahme von Rollstuhl-Fahrern ist nach Absprache möglich.
Sollten Sie Epileptiker sein, schicken Sie uns bitte eine Unbedenklichkeits-Bescheinigung. 

 

Einrichtungssuche

Suchen Sie hier die nächstgelegene Einrichtung in NRW. zur Suche

Karte NRW
 
 
facebook
    
YouTube
    
Twitter
    
 
 

© 2017 Lebenshilfe Nordrhein Westfalen e.V. - 50354 Hürth, Abtstraße 21, E-Mail: info@lebenshilfe-nrw.de