Begegnung mit Tieren: Mit den Schafen durch das Bröltal

Für wen ist das Seminar? Für Menschen, die Tiere mögen. Für Menschen, die gerne in der Natur sind. Zu diesem Seminar ist eine Bezugs-Person erwünscht.

Ort
Ruppichteroth

Termine
22.05.2017 11:00 Uhr - 24.05.2017 13:00 Uhr
13.09.2017 15:00 Uhr - 15.09.2017 15:00 Uhr

Veranstaltungsart
Weiterbilden

Für wen ist das Seminar?
Für Menschen, die Tiere mögen.
Für Menschen, die gerne in der Natur sind.
Zu diesem Seminar ist eine Bezugs-Person erwünscht.
Was machen wir im Seminar?
Schafe haben ein sanftes Wesen.
Und ein flauschiges Fell.
Die kleinen Schafe heißen Lämmer.
Die kleinen und die großen Tiere müssen gefüttert werden.
Wir werden die Schafe beobachten und streicheln.
Im Sommer wird es den Schafen warm.
Dann wird Ihnen die Wolle geschnitten.
Aus dieser Wolle machen wir Kunst-Werke.
Wir sind mit den Tieren an der frischen Luft.
Was wollen wir erreichen?
Sie lernen, wie Sie Tiere anfassen.
Und wie Sie richtig mit Ihnen umgehen.
Sie erfahren, warum Schafe für die Natur so wichtig sind.
Sie lernen viel über Schafe.
Wie und womit?
Sie haben Kontakt mit den Schafen.
Sie versorgen die Schafe.
Sie arbeiten mit Schaf-Wolle. 

 

Einrichtungssuche

Suchen Sie hier die nächstgelegene Einrichtung in NRW. zur Suche

Karte NRW
 
 
facebook
    
YouTube
    
Twitter
    
 
 

© 2017 Lebenshilfe Nordrhein Westfalen e.V. - 50354 Hürth, Abtstraße 21, E-Mail: info@lebenshilfe-nrw.de