Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
 
 
Standarddatei
1
Standarddatei
2
Standarddatei
3
Standarddatei
4
Standarddatei
5
 
 
 
Volltextsuche
 
 
 
 

Spenden & Helfen

Spendenkonto
Lebenshilfe
Nordrhein-Westfalen e.V.
Bank für Sozialwirtschaft Köln
BIC: BFSWDE33XXX
IBAN: 16370205000008094009

 

Online-Spende

Hier können Sie online spenden

Sie möchten uns Ihre geänderte Spendenadresse mitteilen? Dies können Sie hier tun.

 
 
Hoş geldiniz
welcome
 
 
 
 

Herzlich Willkommen

beim Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen e.V.

Wir suchen „Ihr schönstes Wintererlebnis“

Wanderstab GemseDas Lebenshilfe journal und die europaweite Wanderkooperation Best of Wandern feiern in diesem Jahr zehnjähriges Bestehen. Gerne möchten wir das mit Ihnen mittels eines Gewinnspiels feiern. Einsendeschluss ist der 24. März 2017.

 

Aktuelles

  • Dumm ist der, der Dummes tut!

    Dumm ist der, der Dummes tut!

    So sehen wir Inklusion

    Inklusion, ein komisches Wort. Aber es bedeutet uns so viel. Inklusion sagt, wie es sein könnte. Eine bunte Gesellschaft. Alle Leben gemeinsam. Jeder ist willkommen. Wir finden das hört sich toll an. Vieles muss dafür aber noch passieren. Wer WIR sind? Wir sind eine Gruppe von Menschen mit und ohne Behinderung. Wir arbeiten mit an einem Projekt, um die Wohn- und Lebenssituation von Menschen mit höherem Unterstützungsbedarf in unserer Region zu verbessern.

    Weiterlesen
     
  • NRW Fachverbände zogen Bilanz zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Alter

    NRW Fachverbände zogen Bilanz zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Alter

    Zehn Jahre nach der Rahmenempfehlung „Behandlungspflege in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe“ für Nordrhein-Westfalen und sieben Jahre nach der Entwicklung der „Leitlinien für stationäre Einrichtungen“ für den Bund zogen fünf der sechs nordrhein-westfälischen Fachverbände, Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Paritätischer, Deutsches Rotes Kreuz und die Diakonie, auf der gemeinsamen Fachtagung „Teilhabe ist möglich – Pflege für Menschen in stationären Einrichtungen der Eingliederungshilfe“, mit rund 250 Teilnehmern, in Dortmund Bilanz.

    Weiterlesen
     
  • Die KG Colombina Colognia unterstützen soziale Projekte im Raum Köln

    Die KG Colombina Colognia unterstützen soziale Projekte im Raum Köln

    Eine beachtliche Spende brachte Lebenshilfe-NRW-Botschafterin Claudia Kleinert vor einigen Wochen von einem Abend der Colombina Colognia mit. Eine Spende von 6.000 Euro übergab die ARD-Wettermoderatorin dem Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen e.V. Im Rahmen einer Charity-Veranstaltung hatten die Damen des Colombina Colognia e.V. gesammelte Gelder an zehn verschiedene karitative Einrichtungen verteilt.

    Weiterlesen
     
  • Inklusion im Arbeitsleben vorantreiben

    Inklusion im Arbeitsleben vorantreiben

    Der Bundestag möchte Neugründung und Weiterentwicklung der Integrationsbetriebe in den kommenden drei Jahren stärker fördern. Dazu wird bereits im Bundestag ein Antrag der Koalitionsfraktionen beraten, der insgesamt 150 Millionen Euro aus der Ausgleichsabgabe hierfür vorsieht. „Wir begrüßen diesen Plan. Mit einer gemeinsamen Initiative setzt die Koalition nun ein wichtiges Signal für mehr inklusive Arbeit“, sagt Uwe Schummer, Vorsitzender des Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen e.V.

    Weiterlesen
     
  • Änderungen bei der Vergütung für heilpädagogischen Tagesstätten im LVR-Bereich

    Änderungen bei der Vergütung für heilpädagogischen Tagesstätten im LVR-Bereich

    Die bisherige Vergütungsregelung für heilpädagogische Tagesstätte beziehungsweise heilpädagogische Gruppen im Bereich des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) müssen geändert werden. Dies ist Auflage des Rechnungsprüfungsausschusses, der die bisherigen Budgetregelungen kritisiert.

    Weiterlesen
     
  • Stellungnahme der Freie Wohlfahrtspflege NRW zu den Maßnahmen der LWL-Haushaltskonsolidierung

    Stellungnahme der Freie Wohlfahrtspflege NRW zu den Maßnahmen der LWL-Haushaltskonsolidierung

    Der Landschaftsverband Westfalen Lippe (LWL) hat im Mai diesen Jahres Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung für die Jahre 2016 bis 2019 vorgestellt. Zu diesen Maßnahmen hat die Landesarbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrtspflege NRW (Freie Wohlfahrtspflege) nun Stellung genommen.

    Weiterlesen
     
  • Bundesteilhabegesetz jetzt!

    Bundesteilhabegesetz jetzt!

    Kernforderungen der Lebenshilfe für ein Bundesteilhabegesetz

    Die Lebenshilfe als Interessenvertreterin von Menschen mit geistiger Behinderung und ihrer Familien erwartet von einem Bundesteilhabegesetz, dass sich die Eingliederungshilfe im Sinne eines individuellen Nachteilsausgleichs zu einer einkommens- und vermögensunabhängigen Leistung personenzentriert weiterentwickelt und neue gleichwertige Wahlmöglichkeiten der Teilhabe eröffnet werden. Niemand darf wegen Art und Schwere der Behinderung von dieser Weiterentwicklung ausgeschlossen werden.

    Weiterlesen
     
  • Medikamentenvergabe in Werkstätten für behinderte Menschen

    Medikamentenvergabe in Werkstätten für behinderte Menschen

    Das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales (MAIS) kommt zu dem Ergebnis, dass einfachste Maßnahmen der Behandlungspfelge auch in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) durch Fachkräfte der Arbeits- und Berufsförderung erbracht werden können.

    Weiterlesen
     
  • Lebenshilfe Wohnen NRW gewinnt Posterwettbewerb

    Lebenshilfe Wohnen NRW gewinnt Posterwettbewerb

    Land NRW vergibt beim Landesbehindertentag erstmals Inklusionspreis NRW

    Zum ersten Mal hat das Land Nordrhein-Westfalen am vergangenen Wochenende im Rahmen des 4. Landesbehindertentages des seit 20 Jahren bestehenden Landesbehindertenrates, in Mülheim an der Ruhr den Inklusionspreis NRW verliehen.

    Weiterlesen
     
  • Engagement für den Menschen

    Engagement für den Menschen

    Gründungsmitglied Henny Dobritz scheidet aus Vorstand der Stiftung Lebenshilfe NRW aus.

    Sie war 24 Jahre im Landesvorstand der Lebenshilfe NRW tätig und gehörte 1992 zu den Gründnugsmitgliedern der Stiftung Lebenshilfe NRW. Im August schied Henny Dobritz, die seit 30 Jahren außerdem stellvertretende Vorsitzende der Lebenshilfe Dorsten ist, aus dem Stiftungsvorstand aus.

    Weiterlesen
     
 

Einrichtungssuche

Suchen Sie hier die nächstgelegene Einrichtung in NRW. zur Suche

Karte NRW
 
 
facebook
    
YouTube
    
Twitter
    
 

Unsere Programme

Hier können Sie kostenfrei unsere aktuellen Programme bestellen.

 
 

Kooperationspartner

Paritätischer NRW

Stiftung Wohlfahrtspflege NRW

Aktion Mensch

Gold-Kaemer-Stiftung
 
 
 
 

© 2015 Lebenshilfe Nordrhein Westfalen e.V. - 50354 Hürth, Abtstraße 21, E-Mail: info@lebenshilfe-nrw.de