Best Buddies

Beste Freunde

best buddies-Logo

Jeder von uns braucht einen Freund.

Die internationale Organisation „Best Buddies - Beste Freunde“ wurde 1989 von Anthony K. Shriver, dem Neffen von John F. Kennedy, mit dem Ziel gegründet, persönliche Beziehungen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung zu fördern. Die Organisation ist inzwischen in über 50 Ländern fest verankert und erreicht weltweit fast 700.000 Menschen, davon auch etliche in Deutschland.

Das Programm bietet reiche Erfahrungen für engagierte Menschen mit und ohne Behinderung. Viele interessante Begegnungen werden möglich. Gemeinsam erlebte Momente, der Blick in eine andere Lebenswelt, von und miteinander lernen...dies alles können Interessierte bei „Best buddies - Beste
Freunde“ erfahren. Neue Eindrücke und ein weitreichendes Verständnis für eine inklusive Gesellschaft kann entstehen.

Mitmachen können engagierte Menschen in jedem Alter. Die dadurch entstehenden Freundschafts-
paare unternehmen mindestens ein Jahr lang zweimal im Monat etwas, an dem sie gemeinsam Freude haben, und halten zusätzlich zweimal im Monat Kontakt miteinander. Sie können zum Beispiel zusammen ins Kino gehen, Fußball spielen oder schauen, schwimmen, shoppen, feiern oder einfach
relaxen. Auch gegenseite Besuche bei den jeweiligen Familien, zum Bespiel bei Geburstagsfeiern, sind möglich. Wichtig ist nur der regelmäßige Kontakt und die Begegnung auf Augenhöhe.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns!
Gerne vereinbaren wir ein unverbindliches Informationsgespräch.

Lebenshilfe NRW
Tel.: 02233 93245-0
E-Mail: info@lebenshilfe-nrw.de

 

Einrichtungssuche

Suchen Sie hier die nächstgelegene Einrichtung in NRW. zur Suche

Karte NRW
 
 
facebook
    
YouTube
    
Twitter
    
Flyer Best Buddies
    
 
 

© 2017 Lebenshilfe Nordrhein Westfalen e.V. - 50354 Hürth, Abtstraße 21, E-Mail: info@lebenshilfe-nrw.de